Xpol ist stolz auf die Zusammenarbeit mit Afrikado, eine Marketingfirma, die eng mit Stiftungen in Kenia kooperiert. Diese Stiftungen helfen Menschen mit einer Behinderung in den verschiedenen Ländern und Gemeinden durch die Schaffung von afrikanischer Handwerkskunst. Durch die teilweise Wiederverwendung von recycelten Materialien, wie z.B. Leder von alten Flugzeugsitzen, die internationale Fluglinien zur Verfügung gestellt haben. Damit wird den Menschen dort Bildung, Ausbildung und eine Beschäftigungsmöglichkeit zur Verfügung gestellt. Dies schafft Stabilität und ist eine Motivation für die Menschen, sich eine Zukunft aufzubauen.

Zur Afrikado Webseite